piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur

    Biografisches

    05/2017

    Ernennung zur Akademischen Rätin a. Z.

    2017

    Promotion an der Philosophischen Fakultät der Universität Würzburg
    10/2016 Abgabe der schriftlichen Arbeit
    02/2017 Mündliche Prüfung

    Seit 10/2015

    Wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur, Universität Würzburg

    Seit 10/2008

    Nebenberufliche Leiterin des Stellwerck Verlags, Würzburg
    (Schwerpunkt: Literaturvermittlung an Schulen)

    2014-2015

    Nebenberufliche Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung, Universität Würzburg
    (Lehr:werkstatt, Tagungsorganisation, Chamisso-Kooperation)

    2014

    Forschungsstipendiatin am Georg-Eckert-Institut für Internationale Schulbuchforschung Leibniz Institut, Braunschweig

    2013-2015

    Promotionsstipendiatin der Studienstiftung des deutschen Volkes

    2011-2015

    Lehrbeauftragte am Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft, Universität Würzburg, mit Kurzzeitgastdozenturen im europäischen Ausland (Universitäten Bologna/Forlì, Tallinn, Brno)

    2011-2013

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Studiengangmanagement am Institut für deutsche Philologie und KOMPASS-Mentorin für ausländische Gaststudierende der Germanistik, Universität Würzburg

    2009-2011

    Stipendiatin der Friedrich-Ebert-Stiftung

    2008-2011

    Studentische/Wissenschaftliche Hilfskraft und Tutorin am Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft, Universität Würzburg

    WiSe 2009/10

    Praxissemester im Wissenschaftsjournalismus (Zweites Deutsches Fernsehen), Mainz

    2007+2009

    Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Neueste Geschichte (Prof. Altgeld), Universität Würzburg

    WiSe 2007/08

    Praxissemester im Buchhandel und Verlagswesen, München

    2006-2011

    Lehramtsstudium für Deutsch und Geschichte an Gymnasien (Abschluss 07/2011)

    Magisterstudium der Neueren deutschen Literaturgeschichte, Deutschen Sprachwissenschaft und der Evangelischen Theologie und Religionspädagogik (Abschluss 01/2011)

    Auszeichnungen:

    • Kulturpreis Bayern 2017
    • Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes e.V.
    • Preis für junge Kultur der Stadt Würzburg 2015
    • Research Fellowship and Stipend am Georg-Eckert-Institut, Leibniz-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI)
    • Stipendium der Friedrich-Ebert-Stiftung e.V.

    Projekte im Bereich Literaturvermittlung:

    • Leseaktion "Eine Uni - ein Buch" an der Universität Würzburg zu "Was ist Populismus?" von Jan-Werner Müller - vom Stifterverband und der Klaus Tschira Sitftung ausgezeichnet, Umsetzung 2017/18, Interdisziplinäres Hochschulprojekt (Initiatorin, Projektleitung zusammen mit Michael Storch, Julien Bobineau, Kristina Helmerich) AbschlussberichtDazu ein Beitrag auf www.mainpost.de
    • "Literaturgespräch-Reihe" (einmal im Semester), Kooperation der Würzburger Literaturwissenschaft mit Stellwerck seit 2015 (Koordination)
    • Kulturhaus-Projekt "Villa Jungnikl - Haus für Literatur und junge Kunst" 2014-2016, Würzburg-Zellerau, Kooperation mit dem Jugendkulturhaus Cairo, Verein Kunst im öffentlichen Raum und Autorenkreis Würzburg (Programmplanung)
    • Poetry Slam-Workshopreihe "Perspektivenwechsel" 2013-2014, im Rahmen des Förderprogramms "Künste, die die Welt bedeuten" von Stadtkultur Netzwerk Bayerischer Städte e. V. (Projektleitung zusammen mit Pauline Füg)
    • Spoken Word-Literaturfest "Sieg im ersten Satz" in Würzburg 2012 (Projektleitung)

    Akademisches Engagement:

    • Kooperationsanbahnung mit dem Département Études germaniques der Université Sorbonne Nouvelle – Paris 3 (bilateraler DozentInnen- und Studierenden-Austausch, seit 2016)
    • Mitglied des Genderforum der Universität Würzburg (seit 2016)
    • Stellv. Vorsitzende des Arbeitskreises der Deutschdidaktik an bayerischen Universitäten (ADBU) (2016-2018)
    • Initiatorin und Koordinatorin der gleichstellungsorientierten Veranstaltungsreihe "Frauen in der Wissenschaft" für die Studienstiftung des deutschen Volkes; zusammen mit Anna-Katharina Strohschneider, Marievonne Schöttner und Prof. Dr. Marie-Christine Dabauvalle (2014-2016)

    Sonstiges:

    • Tagunsorganisation
    • Expertisen zu Schulbuchfragen für das KM Niedersachsen und für die länderübergreifende Arbeitsgruppe "Mehr Chancengleichheit durch geschlechtersensible Erziehung, Bildung und Ausbildung" aus GFMK (Konferenz der GleichstellungsministerInnen und -senatorInnen der Länder) und KMK (Kultusministerkonferenz)
    • Jurorin im Schreibwettbewerb von "Würzburg liest"
    • Jurorin im Literaturwettbewerb der Literaturstiftung Bayern

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für die Didaktik der deutschen Sprache und Literatur
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-85614
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1