piwik-script

Intern
Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur

Lehre

Frühere Semester (ab 2011):

Kulturvermittlung

  • „Grundlagen der Kulturvermittlung“
  • „Vermittlung in Institutionen“
  • „Praxis der Kulturvermittlung“

Literaturdidaktik

  • „Literatur vermitteln, für Literatur begeistern“
  • „Interdisziplinäres Forschungskolloquium Deutschdidaktik: Why Poetry Matters - Poesie als Medizin“ (KU Eichstätt-Ingolstadt)
  • „Kinder- und Jugendliteratur des 21. Jahrhunderts“ (in Kooperation mit Cornelia Rémi)
  • „Kompetenzerwerb am Lernort (Schul-)Bibliothek“ (LMU München)
  • „Literatur und literarisches Lernen im Internet“ (in Kooperation mit Stefan Tomasek)
  • „Außer-/Schulische Vermittlung von mittelhochdeutscher Literatur“ (zusammen mit Stefan Tomasek)
  • „Literaturvermittlung in Theorie und Praxis“
  • „Literaturvermittlung und Leseförderung“
  • „Mittelhochdeutsche Literatur im Deutschunterricht“ (zusammen mit Stefan Tomasek)
  • „Literarisches Lernen außerschulisch“

Mediendidaktik:

  • „Schulbuch 2.0 – bildungsmediale Trends für den Deutschunterricht“
  • „Revolution im Klassenzimmer? Deutschunterricht und Digitalisierung“ (LMU München)
  • „Bildungsmedien im Sprachunterricht“ (LMU München)
  • „Von der Schulgrammatik zum Lernportal – Bildungsmedien im Sprachunterricht“
  • „Lehr-Lernmittel für den Deutschunterricht“ 
  • „Medienkompetenz und mediale Bildung im Zeichen der Digitalisierung“
  • „Smartphone, eBook, App – Digitale Medien im Deutschunterricht“

Sprachwissenschaft, Sprachdidaktik (inkl. DaZ):

  • „Schreiben lehren und lernen"
  • „Schreibkompetenz fördern“
  • „Norm und Variation im Sprachbetrachtungsunterricht“
  • „Linguistic Landscaping – Sprache im Raum als Lerngegenstand im Fach Deutsch“ (KU Eichstätt-Ingolstadt)
  • „Deutschdidaktik Basismodul – Einführung in die Sprachdidaktik“ (KU Eichstätt-Ingolstadt)
  • „Grammatikunterricht in Fallbeispielen“ (KU Eichstätt-Ingolstadt)
  • „‚Was hat Sprachunterricht bitte mit mir zu tun?‘ Identitätsorientierter Sprachunterricht“
  • „Grammatik unterrichten – über einen zeitgemäßen Grammatikunterricht“
  • „Sprache und Sprachgebrauch untersuchen – Kompetenzen, Gegenstände und ihre Didaktik“ (Vorlesung, LMU München)
  • „Aspekte des Nachdenkens über Sprache im Deutschunterricht“ (LMU München)
  • „Sprachkritik in der Schule“ (JMU, LMU)
  • „Reflexion über Sprache: Sprache und Identität“ (JMU, LMU)
  • „Kann Sprache diskriminieren? Zum Umgang mit Heterogenitäten im Sprachunterricht“ (LMU München)
  • „Sprache differenziert unterrichten – Mehrsprachigkeit im Deutschunterricht“
  • „Linguistische Diskursanalyse“ (zusammen mit Sebastian Gräb)
  • „Analysepraxis des Deutschen: Sprache und Geschlecht“
  • „Sprache im Kontext: Sprache und Geschlecht“
  • „Wortbildung und Syntax im Überblick“
  • „Systemstrukturen des Deutschen“
  • „Sprachgeschichtliche Analysen“
  • „Einführung in die historische Sprachwissenschaft“

Unterrichtspraxis:

  • „Praxis des Deutschunterrichts an Haupt- bzw. Mittelschulen für Praktikant:innen - Hospitation“
  • „Begleitveranstaltung zum Praktikum Deutsch an der Haupt- bzw. Mittelschule“
  • „Begleitseminar zum studienbegleitenden fachdidaktischen Praktikum für Deutsch an Realschule/Gymnasium“ (KU Eichstätt-Ingolstadt)

Übergreifend:

  • „Hand vs. Tastatur, Mensch vs. KI? Alte und neue Herausforderungen für den Schreibunterricht“
  • „Lese- und Schreibunterricht integriert“
  • „Bildungslandschaften gestalten: (Schul-)Bibliothek und Fachunterricht Deutsch“ (KU Eichstätt-Ingolstadt)
  • „Examenskurs: Bausteine Deutschdidaktik“ (KU Eichstätt-Ingolstadt)
  • „Vorbereitung auf das Staatsexamen: Deutschdidaktik im Überblick“ (KU Eichstätt-Ingolstadt)
  • „Lernen mit und in der Bibliothek“
  • „Leseförderung und Medienbildung am/mit dem Lernort Bibliothek“
  • „Schulbuch 2.0 – bildungsmediale Trends für den Deutschunterricht“
  • „Außerschulische Lernorte für den Deutschunterricht“ (LMU München)
  • „Vermittlungskompetenz“ (Vorlesung, LMU München)

Kurzzeitgastdozenturen im Ausland:

  • 2016: Università degli Studi dell'Aquila (IT)
  • 2013: Universität Tallinn – Tallinna Ülikool (EST)
  • 2013: Masarykova Univerzita Brno (CZ)
  • 2012: Università di Bologna/Dependance Forlì (IT)

Themen betreuter Abschlussarbeiten (i.A.):

  • Ein Lesecurriculum für die Klassenstufen 1-4 unter Einschluss des Lernortes Schulbibliothek
  • Aufbau eines schulbibliothekarischen Angebots an Grundschulen zur umfassenden Leseförderung und Medienbildung
  • Regulative Texte in öffentlichen Bibliotheken. Soziale Verhaltensregulation in der Bibliotheks-Benutzer:innen-Kommunikation
  • Literaturvermittlung in Museen und Ausstellungen. Die Ausstellung zu Ivan Turgenev in Baden-Baden
  • Zweisprachige Kinderbücher im Deutschunterricht
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung mithilfe buchgestützter Gespräche - Antje Damms Fragebuch "Was wird aus uns? Nachdenken über die Natur"