piwik-script

Deutsch Intern
  • none
Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft

Vorträge, Publikationen und Tagungen

18. September 2017: Benennungsstrategien kolonialer Straßennamen im deutschsprachigen Raum – toponomastische und koloniallinguistische Perspektiven

Ebert, Verena: Benennungsstrategien kolonialer Straßennamen im deutschsprachigen Raum – toponomastische und koloniallinguistische Perspektiven. (»Toponyme – eine Standortbestimmung«, 7. Mainzer Namentagung zur Toponomastik vom 18.–19. September 2017 (Akademie der Wissenschaften und der Literatur, Mainz))

10. April 2017: Schauplatz Namibia: Deutschsprachige Straßen- und Platznamen in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika

Aleff, Maria: Schauplatz Namibia: Deutschsprachige Straßen- und Platznamen in der ehemaligen Kolonie Deutsch-Südwestafrika. (»Schauplätze – Schauspiele«, 28. SAGV-Tagung vom 10.–12. April 2017 (Stellenbosch, Südafrika))

2. Februar 2016: Toponomastische Fixierungspraktiken in kolonialen, nachkolonialen und postkolonialen Kontexten.

Schulz, Matthias/Aleff, Maria/Ebert, Verena: Toponomastische Fixierungspraktiken in kolonialen, nachkolonialen und postkolonialen Kontexten. (Gastvortrag im Seminar »Sprache und Kolonialismus«, Bergische Universität Wuppertal)

22. Januar 2016: Bismarckstraße, Wissmannplatz, Lazarettstraße. Koloniale deutschsprachige Straßennamen in den deutschen Kolonien und im Kaiserreich.

Schulz, Matthias/Aleff, Maria: Bismarckstraße, Wissmannplatz, Lazarettstraße. Koloniale deutschsprachige Straßennamen in den deutschen Kolonien und im Kaiserreich. (Vortragsreihe »Afrika. Probleme, Potenziale, Perspektiven«, Afrikazentrum der Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

19. November 2015: Dar-es-Salaam-Straße – Münchener Straße – Tsingtauer Straße: Toponymische Praktiken im Kontext von kolonialer Raumaneignung und kolonialer Bedeutungszuschreibung.

Schulz, Matthias/Ebert, Verena: Dar-es-Salaam-Straße – Münchener Straße – Tsingtauer Straße: Toponymische Praktiken im Kontext von kolonialer Raumaneignung und kolonialer Bedeutungszuschreibung. (»Ortskontraste – Stadtvergleiche – Urbane Räume im Widerspruch« USRN-Symposion 2015 (Bremen-Heidelberg Series on Urban Communication #5), Universität Bremen)

17. Juli 2015: Kaiser Wilhelm-Ufer, Wissmannplatz, Kieler Str. – Urbanonyme im Kontext kolonialer Raumaneignung

Schulz, Matthias/Ebert, Verena: Kaiser Wilhelm-Ufer, Wissmannplatz, Kieler Str. – Urbanonyme im Kontext kolonialer Raumaneignung (»Benennungspraktiken in Prozessen kolonialer Raumaneignung«, Symposion der Study Group »Koloniallinguistik« vom 16.-18. Juli 2015 am Hanse-Wissenschaftskolleg (HWK), Delmenhorst)

1. Juni 2015: Koloniale Urbanonyme und ihre postkoloniale Palimpseste – Onomastische und diskurslinguistische Fragestellungen

Schulz, Matthias/Ebert, Verena: Koloniale Urbanonyme und ihre postkoloniale Palimpseste – Onomastische und diskurslinguistische Fragestellungen (Gastvortrag im Seminar »Linguistische Diskursanalyse«, Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

25. April 2015: Schall und Rauch? Kolonialzeitliche und kolonialzeitbezogene Straßennamen

Schulz, Matthias: Schall und Rauch? Kolonialzeitliche und kolonialzeitbezogene Straßennamen (Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

Aleff, Maria (2017): German urbanonyms in the former colony of German South West Africa. In: Journal of Namibian Studies. History, Politics, Culture. Essen: Otjivanda Presse (in Druckvorbereitung).

Schulz, Matthias/Ebert, Verena (2017): Kaiser-Wilhelm-Ufer, Wissmannstraße, Stuhlmann-Straße – Straßennamen im Kontext kolonialer Raumaneignung. In: Dunker, Axel/Stolz, Thomas/Warnke, Ingo H. (Hgg.): Benennungspraktiken in Prozessen kolonialer Raumaneignung. Koloniale und Postkoloniale Linguistik/Colonial and Postcolonial Linguistics. Band 10. Berlin/Boston: Walter de Gruyter, 161–186.

Schulz, Matthias/Ebert, Verena (2016): Wissmannstraße, Massaiweg, Berliner Straße. Kolonial intendierte Urbanonyme – Befunde, Perspektiven, Forschungsprogramm. In: Beiträge zur Namenforschung 51/3-4. Heidelberg: Universitätsverlag Winter Heidelberg, 357–386.

Schulz, Matthias (2016): Sprachgeschichte des deutschen Kolonialismus. In: Stolz, Thomas/Warnke, Ingo H./ Schmidt-Brücken, Daniel (Hgg.): Sprache und Kolonialismus. Eine interdisziplinäre Einführung zu Sprache und Kommunikation in kolonialen Kontexten. Berlin/Boston: Walter de Gruyter, 51–71.

Schulz, Matthias (2015): Quellen-Fragen. Überlegungen zur Korpusfundierung einer Kolonialsprachgeschichte. In: Schmidt-Brücken, Daniel et al. (Hgg.): Koloniallinguistik. Sprache in kolonialen Kontexten. Koloniale und Postkoloniale Linguistik/Colonial and Postcolonial Linguistics. Band 8. Berlin: de Gruyter Mouton, 57–89.

16.–17. Februar 2016: Koloniale Urbanonyme: Forschungsperspektiven und interdisziplinäre Bezüge

(Julius-Maximilians-Universität Würzburg)

4.–5. Juli 2014: Sprachgebrauch, Sprachkonzepte und Sprachenpolitik in kolonialzeitlichen und postkolonialen Kontexten

(8. Workshop der Forschergruppe Koloniallinguistik, Julius-Maximilians-Universität Würzburg)