piwik-script

Intern
    Studienberatung Germanistik

    VM Ausgewählte Fragestellungen


     

     

    Vertiefungsmodul - Ausgewählte Fragestellungen der neueren deutschen Literatur

     

     

     

     

    Voraussetzungen für die Teilnahme: Vor dem Vertiefungsmodul NDL müssen das Basismodul Propädeutik Germanistik sowie das Basismodul Grundlagen der NDL abgeschlossen und das Aufbaumodul NDL (AM1 + AM2) zumindest begonnen worden sein.


    Zum Vertiefungsmodul gehören folgende Veranstaltungen: 

    • Seminar Ausgewählte Fragestellungen der NDL
    • Vorlesung Ausgewählte Fragestellungen der NDL

      (In diesem Modul findet keine Vorlesungsklausur statt.) 

     

    ECTS-Punkte: 8


    Anmeldung zur Prüfungsleistung: Eine Anmeldung zur Prüfungsleistung über WueStudy ist notwendig.

    • Die entsprechende Prüfungsnummer für die Hausarbeit lautet 315130.
    • Ohne korrekte Anmeldung (Name des Moduls beachten!) ist die Prüfungsleistung ungültig.
    • Regelmäßige Teilnahme ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Prüfungsleistung.
    • Zusätzliche Informationen zur Prüfungsverwaltung finden Sie hier.

    Prüfungs-/ Studienleistung: Hausarbeit zum Seminar

    • Zu Umfang, Zitierweise etc. siehe: Styleguide
    • Ihre Hausarbeit muss das folgende Deckblatt enthalten. Nähere Informationen finden Sie hier.
    • Beizufügen ist eine Eigenständigkeitserklärung.
    • Einzureichen ist eine gedruckte und eine digitale Version.
    • Ergebnisse werden über WueStudy bekannt gegeben (ab dem 31.3. im WiSe bzw. 30.9. im SoSe).

    Nachprüfung: Nicht möglich

    • Bei häuslichen Prüfungsleistungen muss im Falle des Nichtbestehens das Seminar wiederholt werden. Wird die Klausur zur Übung Gattungen nicht bestanden, muss sie wiederholt werden.

    Aktuelle Informationen

    Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage unter
    https://www.germanistik.uni-wuerzburg.de/neuere_deutsche_literatur/studium/