piwik-script

Intern
Studienberatung Germanistik

Vorlesung5 20 Wahlpflicht II


 

 

Intensivierungsmodul - Vorlesung
Ausgewählte Themen der deutschen Literatur des Mittelalters 5-2

 

 
 

 

Voraussetzungen für die Teilnahme: Keine

 


Zum Wahlpflichtmodul gehören folgende Veranstaltungen:

  •  Vorlesung Ausgewählte Themen der deutschen Literatur des Mittelalters V
  •  Seminar 1 (5 ECTS) Analyse komplexer mittelalterlicher Texte V
  •  Seminar 2 (10 ECTS) Analyse komplexer mittelalterlicher Texte V

    Teilmodule dieses Moduls können nicht mit Teilmodulen anderer Module kombiniert werden. Beachten Sie dies bitte unbedingt bei Ihrer Prüfungsanmeldung!

 

ECTS-Punkte: 5


Anmeldung zur Prüfungsleistung: Eine Anmeldung zur Prüfungsleistung über WueStudy ist notwendig.

  • Die entsprechende Prüfungsnummer lautet 316823.
  • Ohne korrekte Anmeldung (Name des Moduls beachten!) ist die Prüfungsleistung ungültig.
  • Zusätzliche Informationen zur Prüfungsverwaltung finden Sie hier.

Prüfungs-/ Studienleistung: unbenotet

  • Protokoll (ca. 15 Seiten)
  • Ihr Protokoll muss das folgende Deckblatt enthalten. Nähere Informationen finden Sie hier.
  • Beizufügen sind eine Eigenständigkeitserklärung und ein Nachweis über die Anmeldung in WueStudy.
  • Einzureichen ist eine gedruckte Version und eine Word-Datei auf CD-Rom (keine anderen Datenträger oder Formate) - unvollständige Unterlagen werden nicht angenommen.
  • Die genauen Abgabetermine werden vom jeweiligen Dozenten bekanntgegeben.
  • Die Ergebnisse werden über WueStudy bekannt gegeben (ab dem 31.3. im WiSe bzw. 30.9. im SoSe).

 

Nachprüfung: Eine Nachprüfung ist nicht möglich.

  • Bei Nicht-Bestehen muss die Vorlesung erneut besucht werden.

Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen finden Sie auf der Homepage unter
http://www.mediaevistik.germanistik.uni-wuerzburg.de/studium/