piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für Computerphilologie und Neuere Deutsche Literaturgeschichte

    Digitalisierung zweisprachiger Rezepte - Paulina Gundlach

    Digitalisierung zweisprachiger Rezepte

    Bearbeiterin: Paulina Gundlach
    Betreuung: Dr. Stephan Moser

    Projektergebnis

    Die Zusammenfassung der Projektergebnisse stehen hier zum Download bereit.

    Projektbeschreibung

    Im Zuge meines Bachelors habe ich verschiedene Einblicke in Auszeichnungs- und Programmiersprachen bekommen. Primär werden diese Kenntnisse im Zusammenhang mit der Digitalisierung und der Erhaltung bzw. Aufbereitung von Daten oder Material, wie z.B. Handschriften oder Textsammlungen gelehrt. Die Projektarbeit bietet sich an, um die erworbenen Grundkenntnisse in die Praxis umzusetzen. Ich entschloss mich, meine Grundkenntnisse in xml und html zu stärken, indem ich das zweisprachige Kochbuch meiner Großmutter digitalisiere und auf eine Webpage stelle. Zweisprachig ist die Rezeptsammlung deshalb, weil meine Großmutter im zweiten Wetlkrieg aus ihrer schlesischen Heimat nach Kolumbien floh und dort bis zu ihrem Tod blieb. Ein weiterer Hintergedanke zu dem Projekt war, dass ich die Rezepte gerne sowohl für meine spanischsprachige, als auch für die deutschsprachige Verwandtschaft zugänglich machen wollte. Ich suchte mir also dreizehn verschiedene Kuchenrezepte heraus, welche nun auf der fertiggestellten Webpage zu sehen sind. Die einzelnen Schritte der Digitalisierung und der Umsetzung werden in den folgenden Absätzen beschrieben, wobei ebenfalls auf Probleme, die während der Erarbeitung auftraten, und auf deren Lösungen eingegangen wird.