piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte

    Tina Werner-Werhahn


    Universität Würzburg
    Institut für deutsche Philologie / Neuere Abteilung
    Lehrstuhl für neuere deutsche Literatur- und Ideengeschichte
    Am Hubland
    D-97074 Würzburg

    Telefon: +49 931 31-85517
    E-Mail: tina.werner-werhahn@uni-wuerzburg.de
    Zimmer: übergangsweise 03.006 in Gebäude 22 (Campus Nord)

    Sprechstunden während des Semesters:
    Freitags, 11:00 - 12:00 Uhr

    2010–2014 B. A. Deutsche Sprache und Literatur (Hauptfach), Erziehungs- und Bildungswissenschaften (Nebenfach) mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung an der Universität Hamburg
    2012 Ausbildung zur Schreibberaterin an der UHH (Fakultät für Erziehungswissenschaften, Psychologie und Bewegungswissenschaften)
    2012–2013 Tutorin für NdL an der UHH (PD Dr. Bernd Hamacher)
    2012–2014 Tutorin und Hilfskraft der Schreibwerkstatt Mehrsprachigkeit an der UHH (Dr. Dagmar Knorr)
    2013–2014 Auslandssemester an der Karls Universität Prag, Tschechische Republik
    2014–2017 M. A. Germanistische Literaturwissenschaft mit Schwerpunkt NdL an der Ludwig-Maximilians-Universität München
    2014–2017 Tutorin und Hilfskraft der Schreibberatung DaF (Dr. Till Woerfel) und am Schreibzentrum (Dr. Bärbel Harju) an der LMU München
    2015–2016 Auslandsjahr an der Washington University in St. Louis, USA, Research Assistant (Prof. Dr. P. M. Lützeler)
    Seit 2017 Selbstständige Tätigkeit als freiberufliche Übersetzerin und Lektorin, externe Schreibberaterin für das Schreibzentrum der LMU München
    Seit 2019 Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl NdL II (PD Dr. Cornelia Rémi), Julius-Maximilians-Universität Würzburg
    Seit 2019 Promotion

    Publikationen

    1. Gruber, T./Harju, B./Sontheimer, S./Werner T.: Writing to Learn: Schreiben als Denkwerkzeug in der Lehre nutzen. In: Innovationen in der Lehre. Eingereicht.
       
    2. Harju, B./Werner, T.: Wissenschaftliches Schreiben in der Hochschullehre. In: Methoden in der Hochschullehre. Eingereicht.
       
    3. Werner, T. (2016): Das Differenzdilemma in der Schreibzentrumsarbeit. In: Akademisches Schreiben. Sprache zum Schreiben – zum Denken – zum Beraten. Hrsg. Alagöz-Bakan et al., Universitätskolleg Schriften: 14, S. 103–107.
       
    4. Alagöz, Ö./Andresen, M./Stark, B./Werner, T. (2013): Erfahrungen mit dem Führen eines ePortfolios in der Schreibberaterausbildung und Beratungspraxis. In: JoSch 7, S. 59–69.
       

    Konferenzbeiträge

    1. Werner, T. (2016): Das Differenzdilemma in der Schreibzentrumsarbeit. Vortrag, Peer-Tutor*innen-Konferenz 2015 an der UHH.

    Wintersemester 2019/20

    • Schreibszenen. Literatur aus der Perspektive des Schreibens – Oberseminar (04062220)