piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Computerphilologie und Neuere Deutsche Literaturgeschichte

    Tagungsreihe <philtag/> kehrt zurück

    05.02.2024

    Nach einer längeren coronabedingten Pause findet am 08. und 09. Februar 2024 die 17. Ausgabe der etablierten Würzburger Tagungsreihe erstmalig im ZPD-Forschungsbau statt. Dazu ergeht eine herzliche Einladung an alle Interessenten.

    Programm <philtag n="17"/>

    Ort:

    Zentrum für Philologie und Digitalität (ZPD)
    Hubland Nord

    Seminarraum 00.001

    Donnerstag, 08.02.2024

    Schwerpunkt:
    Sprache:

    Quantitative Analyse
    (weitestgehend) Englisch

    15:00
     

    Merten Kröncke: Historical Poetry between Realism and Modernism. A Mixed Methods Approach to Literary Change

    15:30

    Albin Zehe: Automatic Detection of Scenes in Literature

    16:00

    Kaffeepause

    16:30

    Lele Liu: Music transcription and its applications in digital humanities

    17:00

    Möglichkeit zur Besichtigung des Retro-Computing-Labors und der Sammlung an historischen Heftromane

    ca. 18:00

    Gemeinsames Abendessen


    Freitag, 09.02.2024

    Schwerpunkt:
    Sprache:

    Editionen
    Deutsch

    09:00

    Dag Nikolaus Hasse: Begrüßung

    09:10

    Michael Rupp, Yannik Herbst: Digitale Narren: die Hybridedition der lateinischen ‚Narrenschiffe’

    09:40

    Brigitte Burrichter: Digitale Edition einer Prachthandschrift

    10:10

    Kaffeepause / Gebäudeführung

    10:30

    Torsten Roeder, Malte Schulze (Berlin): Philologische Aspekte frühdigitaler Quellentexte am Beispiel von Diskettenmagazinen

    11:00

    Stefan Höltgen (Heidelberg): LIST"P:" – Software auf Papier – und Aspekte ihrer Bewahrung

    11:30

    Kaffeepause / Gebäudeführung

    11:50

    Stefan Tomasek: Automatische Kollationierung und Kohärenzanalyse bei digitalen Editionen

    12:20

    Claudia Esch: Digitale Editionen aus der Perspektive ihrer (potenziellen) Nutzer:innen. Ergebnisse einer qualitativen Befragung

    12:50

    Abschlussdiskussion und Verabschiedung

     

    Programm herunterladen.

    Zurück