piwik-script

English Intern
    Institut für deutsche Philologie

    Startseite

    Aktuelle Neuigkeiten und Ankündigungen erhalten Sie auch auf unserer facebook-Seite!

    Abonnieren Sie jetzt den "Newsletter Germanistik"!

    Einmal im Monat werden Ihnen auf diesem Weg Veranstaltungshinweise und wichtige Ankündigungen der Würzburger Germanistik (Vorträge, Tagungen, Werkstattgespräche u.a.) via Mail zugesandt. Sie können sich jederzeit an- und abmelden: Hier geht's zur Anmeldung.

    Stellenausschreibung für das Projekt "WELTEN LERNEN - Sprachwelten in Heilbronn"

    Ab 1. Juni 2021 sucht das Literaturhaus Heilbronn eine/n Mitarbeitende/n (m/w/d) für das 3-jährige Projekt "WELTEN LERNEN" mit einem Beschäftigungsumfang von 65% nach Bezahlung in EG 13 TVöD. Bei Interesse bewerben Sie sich bitte bis spätestens 18. April 2021.

    Alle weiteren Informationen entnehmen Sie der Stellenausschreibung.

    Einladung zur Ringvorlesung "Berufsperspektiven für Geisteswissenschaftler"

    Auch im Sommersemester 2021 bietet das Career Centre wieder eine digitale Ringvorlesung an, die über diverse Berufperspektiven für Geisteswissenschaftler informiert.

    Weitere Informationen dazu finden Sie auf der Seite des Career Centre.

    Raimund-Bezold-Stipendium zum Wintersemester 2020/21 erstmals vergeben

    Das neuerrichtete Raimund-Bezold-Promotionsstipendium konnte an der Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft der Würzburger Germanistik zum Wintersemester 2020/21 erstmals vergeben werden. Das Stipendium erinnert an den Würzburger Alumnus Dr. Raimund Bezold, der hier 1984 promoviert wurde und lange Jahre als Lektor im Verlag C.H. Beck tätig war. Der erste Träger ist Lukas Hörnig.

    Weitere Informationen zum Stipendium finden Sie hier.

    Rückumzug

    Ab dem 29.3. beginnt der Auszug aus unseren Interimsstandorten, zurück in das Institutsgebäude. Bis zum 12.4. machen wir unsere renovierten Räumlichkeiten startklar für das Sommersemester. In der Zwischenzeit bitten wir um Verständnis, wenn die Bearbeitung aktueller Anfragen von Fall zu Fall etwas länger dauern sollte! 

    Unterbringung des Instituts an den Interimsstandorten auf dem Campus Hubland Nord:

    Lehrstuhl für deutsche Philologie (Ältere Abteilung), Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft

    Emil-Fischer-Straße 31 (3. Etage)
    Lehrstühle Neuere deutsche Literatur I+II Emil-Fischer-Straße 22 (3. Etage)
    Lehrstuhl für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur Emil-Fischer-Straße 60
    Lehrstuhl für Europäische Ethnologie/Volkskunde

    Gerda-Laufer-Straße 4