piwik-script

English Intern
    Institut für deutsche Philologie

    Aktuelle Neuigkeiten und Ankündigungen erhalten Sie auch auf unserer facebook-Seite!

    Abonnieren Sie jetzt den "Newsletter Germanistik"!

    Einmal im Monat werden Ihnen auf diesem Weg Veranstaltungshinweise und wichtige Ankündigungen der Würzburger Germanistik (Vorträge, Tagungen, Werkstattgespräche u.a.) via Mail zugesandt. 


    Sie können sich jederzeit an- und abmelden:

    Hier geht's zur Anmeldung

    1. Ringvorlesung Germanistik

    Einladung zur Ringvorlesung "TextBildMusik"

    Unsere Ringvorlesung "TextBildMusik" wird am Dienstag, den 18. Dezember 2018, um 19:30 Uhr im Toscanasaal der Residenz (Südflügel, Residenzplatz 2A) fortgesetzt.

    Referentin ist Prof. Dr. Brigitte Burrichter, die unsere Vortragsreihe über historische Formen der Intermedialität mit einem Vortrag über 'Text-Bild-Beziehungen als Konstituens des Buches: Stundenbücher und anderes' weiterführt.
    Zu diesem Vortrag laden wir Sie herzlich ein.

    Infos zu diesem Vortrag finden Sie hier
    Das gesamte Programm der Ringvorlesung ist der Homepage des Kollegs 'Mittelalter und Frühe Neuzeit' zu entnehmen: www.mfn.uni-wuerzburg.de
    sowie im Flyer  zur Veranstaltung.

    2. Ringvorlesung Digitale Innovationen

    im Wintersemester bietet das Zentrum für Digitale Innovationen Mainfranken wieder eine Ringvorlesung mit dem Titel "Digitale Innovationen" an. Hier wird es wöchentlich spannende Beiträge rund um digitale Trends und Technologien geben. Die Ringvorlesung kann von allen Studierenden und Wissenschaftler/-innen der Uni besucht werden. Bachelorstudierende haben zusätzlich die Möglichkeit, ECTS-Punkte zu erwerben und diese in den ASQ-Pool einzubringen. Eine vorherige Anmeldung zur Ringvorlesung ist nicht erforderlich! Mehr Informationen zum Programm können Sie dem beigefügten Poster entnehmen sowie unter https://go.uniwue.de/innoring abrufen.

    Der Kick-Off zur Ringvorlesung findet am Di., 16.10.2018 um 17:30 Uhr im Hörsaal 0.002 im Zentralen Hörsaal- und Seminargebäude (Z6) statt. In diesem werden wir Sie über einige organisatorische Dinge informieren. Gleich im Anschluss, ab ca. 18 Uhr, wird Prof. Dr. Axel Winkelmann, Inhaber des Lehrstuhls für BWL und Wirtschaftsinformatik, die Ringvorlesung mit seinem Beitrag "Wenn Prozesse Urlaub machen" thematisch eröffnen.

    3. Linguistisches Kolloquium

    Das Linguistische Kolloquium ist eine fachübergreifende sprachwissenschaftliche Veranstaltung. Es bietet ein Forum für MitarbeiterInnen der einzelnen sprachwissenschaftlichen Abteilungen der Universität Würzburg (Germanistik, Anglistik, Romanistik, Slavistik, Vergleichende Indogermanische Sprachwissenschaft), aber auch für MitarbeiterInnen anderer Universitäten sowie für den MA-Studiengang Allgemeine und Angewandte Sprachwissenschaft.

    Ziel der Vortragsreihe ist es, Einblicke in ausgewählte aktuelle Forschungsprojekte zu geben. Sie richtet sich damit gleichermaßen an sprachwissenschaftlich interessierte DozentInnen und ForscherInnen wie auch an Studierende.

    Das Kolloquium findet jedes Semester statt, und zwar in der Regel dienstags 18-20 Uhr (in Ausnahmefällen auch an einem anderen Tag), wobei nicht für jede Woche ein Vortrag angesetzt ist.

    Das Programm dieser Veranstaltung finden Sie hier.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für deutsche Philologie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1
    Hubland Süd, Geb. PH1