piwik-script

Intern
    Studienberatung Germanistik

    Informationen für Erstsemester im Fach Deutsch/Germanistik

    Das Wintersemester 2020/2021 findet in der Germanistik überwiegend als Fernlehre statt. Alle Veranstaltungen im Vorlesungsverzeichnis, die mit #WueOnline ausgewiesen sind, sind als digalte Veranstaltungen geplant.

    Bitte melden Sie sich über WueStudy  zu den Veranstaltungen an (zur Anmeldung finden Sie hier  Informationen) und warten Sie auf weitere Informationen, die Sie via Email und/oder über die WueCampus-Räume der Kurse erreichen werden.

    Achtung: Die Einführungskurse sind an vielen Stellen ganz oder teilweise in Präsenzform geplant. Bitte fragen Sie im Zweifel bei den eingetragenen Dozierenden oder der Fachstudienberatung des zuständigen Teilfachs (siehe Kontakte) nach. 

    Für Erstsemester haben wir einen eigenen WueCampus-Raum eingerichtet, der wichtige Informationen bündelt und eine digitale Einführungsveranstaltung als Videostream zugänglich macht. Diesen WueCampus-Raum finden Sie, wenn Sie bei WueCampus angemeldet sind, unter Ihren semesterübergreifenden Räumen mit dem Titel „Erstsemester Germanistik“. Sie können auch auf diesen Link klicken, sich bei WueCampus anmelden und dann sofort auf den Raum zugreifen.

    Für jeden germanistischen Studiengang gibt es eine eigene Seite, die alle Module, die im Fach Deutsch/Germanistik belegt werden müssen bzw. können, auflistet und erläutert. Die Seiten mit dem Modulplan zu ihrem Studiengang finden Sie unter Studiengänge/Modulpläne.

    Wählen Sie dort die Art Ihres Studiengangs aus und dann die Prüfungsordnung, nach der Sie studieren. Für Erstsemester ist das in der Regel immer die neueste Prüfungsordnung.

    Der Modulplan ist nach den vier Teilfächern der Germanistik sortiert (Sprachwissenschaft [SW], Ältere Deutsche Literaturwissenschaft [ÄDL], Neuere Deutsche Literaturwissenschaft [NDL], Fachdidaktik). Zudem gibt es übergreifende Bereiche (z.B. den Freien Bereich oder die Schlüsselqualifikationen).

    Ganz unten auf diesen Modulseiten finden Sie spezifische Hinweise, wie Sie Ihren Stundenplan gestalten sollen. Für das erste Semester haben wir jeweils genaue Vorschläge gemacht. Für die weiteren Semester finden Sie Hinweise, wie viele ECTS-Punkte Sie ungefähr pro Semester erreichen sollen, in welcher Reihenfolge Sie die Module absolvieren müssen und welche Module sich überschneiden, so dass Sie diese nicht gleichzeitig in einem Semester absolvieren können.

    Sie können jederzeit die Fachstudienberatung der Germanistik kontaktieren oder aufsuchen. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

    Wenn Sie Programmstudentin/Programmstudent (Erasmus) sind, wenden Sie sich bitte an die Betreuer unseres Auslandprogramms. Die Kontaktdaten finden Sie hier.

    Die Fachschaft bietet unmittelbar vor Semesterbeginn eine „Ersti-Beratung“ an und hilft dabei auch bei Fragen der Stundenplangestaltung. Die Seite der Fachschaft finden Sie hier.

     

    Bei Fragen der Prüfungsanrechnung  im Fach Deutsch/Germanistik wenden Sie sich bitte an den entsprechenden Ansprechpartner des Prüfungsausschusses.

    Die Kontaktdaten und weitere Hinweise zum Anrechnungsverfahren finden Sie hier.

    Wenn Sie Ihr Germanistikstudium beginnen oder während der ersten Semester Ihres Studiums bei sich Nachholbedarf festgestellt haben, sind Sie herzlich zur Teilnahme an den Vorkursen der Philosophischen Fakultät eingeladen. Auch wenn Sie sich vor Aufnahme eines Studiums über die Arbeitsweisen eines Faches informieren wollen bzw. sich einen ersten Eindruck verschaffen möchten, stehen Ihnen die Vorkurse offen. Für ein erfolgreiches Studium ist der Besuch der Vorkurse dringend empfohlen.

    Der Besuch der Vorkurse kann im Bereich der Allgemeinen Schlüsselqualifikationen (ASQ) und für den fakultätsweiten Freien Bereich angerechnet werden.

    Anbei ein Link zu den für Germanisten besonders zu empfehlenden Vorkursen:

    Grundlagen der Literaturwissenschaft

    Repetitorium Grammatik

    Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens

    Antike Mythen in der Literatur

    Weitere Vorkurse und Grundkurse anderer Fächer finden Sie auf der  zentralen Seite der Vorkurse und Grundkurse.

    Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit der Kursanmeldung nicht gleichzeitig für die Prüfungsleistung anmelden (Kursanmeldung Prüfungsanmeldung). Es ist in der Regel immer eine gesonderte Prüfungsanmeldung erforderlich. Zur Prüfungsanmeldung finden Sie weiter unten eine Erklärung.

    Um einen Platz in einem Seminar/einer Übung, einer Vorlesung oder auch einem Tutorium zu erhalten, ist eine rechtzeitige Anmeldung zur jeweiligen Veranstaltung über WueStudy nötig.

    Wie man eine Veranstaltung über WueStudy sucht, vormerkt und anmeldet wird Ihnen auf der WueStudy-Homepage mit Erklärvideos erläutert.

    Informationen zu dem Fristen der Germanistik finden Sie auf unserer Seite der Veranstaltungs- und Prüfungsverwaltung.

     

    Alle Informationen zu Prüfungsanmeldung und Prüfungsverbuchung finden Sie auf der Seite der Veranstaltungs- und Prüfungsverwaltung.