piwik-script

Intern
    Institut für deutsche Philologie

    Sie befinden sich hier: Startseite > Modulpläne > ASQ-Modulpool



     

     

    Allgemeine Schlüsselqualifikationen 

    Beitrag der Germanistik zum Pool der Allgemeinen Schlüsselqualifikationen

     
    Allgemeine Informationen zu den Schlüsselqualifikationen (ASQ/FSQ) finden Sie hier.

     

     

    Voraussetzungen für die Teilnahme: Keine Voraussetzungen


    Module/Veranstaltungen der Germanistik im ASQ-Pool:

     

    ASQ-Modulpool

    • Übersetzungstutorium Mittelhochdeutsch
    • Seminar Übersetzungsübung für das Staatsexamen
    • Ringvorlesung Monster, Chimären und andere Mischwesen in den Text- und Bildwelten der Vormoderne
    • Übung Kulturen und Poetiken der Migration
    • Übung Sprachliche Gestaltung von Vorträgen in der Öffentlichkeit
    • Exkursionen der Germanistik


    Vorkurse

    • Übung Grundlagen der Literaturwissenschaft
    • Übung Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens
    • Übung Antike Mythen in der Literatur
    • Repetitorium Grammatik

    Informationen zu den Vorkursen finden Sie auch hier.


    Beachten Sie: Ihnen stehen zahlreiche Veranstaltungen/Module des universitätsweiten ASQ-Pool zur Verfügung. Diese entnehmen Sie bitte dem  ASQ-Pool in WueStudy.

     


     

    ECTS-Punkte: 2-3


    Anmeldung zur Prüfungsleistung: Eine Anmeldung zur Prüfungsleistung über WueStudy ist notwendig.

     

    • Die Prüfungsnummern lauten wie folgt:

      Ringvorlesung Germanistik: 312501
      Übung Angewandte Germanistik: 318835
      Tutorium Mittelhochdeutsch: 311228
      Germanistik im Tandem: 324032
      Übung Sprachliche Gestaltung von Vorträgen in der Öffentlichkeit: 324832
      Vorlesung Neuere deutsche Literaturgeschichte: 327644
      Vorlesung Fragestellungen der NDL: 327643


      Übung Grundlagen der Literaturwissenschaft: 324980
      Übung Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens: 324981
      Übung Antike Mythen in der Literatur: 324982
      Repetitorium Grammatik: 324983

     

    • Ohne korrekte Anmeldung (Name des Moduls beachten!) ist die Prüfungsleistung ungültig.
    • Zusätzliche Informationen zur Prüfungsverwaltung finden Sie hier.

     


    Prüfungsleistung:

    • Über die Modalitäten der Prüfungsleistung werden Sie in der entsprechenden Veranstaltung informiert.
    • Ihre Prüfungsleistung muss ein Deckblatt enthalten:

      Ringvorlesung Germanistik: Deckblatt
      Übung Angewandte Germanistik: Deckblatt
      Tutorium Mittelhochdeutsch: Deckblatt
      Germanistik im Tandem: Deckblatt
      Übung Sprachliche Gestaltung von Vorträgen in der Öffentlichkeit: Deckblatt
      Vorlesung Neuere deutsche LiteraturgeschichteDeckblatt
      Vorlesung Fragestellungen der NDL: Deckblatt


      Übung Grundlagen der Literaturwissenschaft: Deckblatt
      Übung Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens: Deckblatt
      Übung Antike Mythen der Literatur: Deckblatt
      Repetitorium Grammatik: Deckblatt 


      Für die Exkursionen in der Germanistik gibt es kein Deckblatt.

      Bitte beachten Sie auch die näheren Informationen zu den Deckblättern.
     

     

    Nachprüfung: Nicht möglich