piwik-script

Intern
    Lehrstuhl für Computerphilologie und Neuere Deutsche Literaturgeschichte

    Aktuelle Meldungen

    Seit März 2016 wird das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen (SUB) koordinierte Verbundprojekt mit einer Fördersumme von insgesamt rund fünf Millionen Euro für drei weitere Jahre fortgesetzt. Seit 2011 entwickelt DARIAH-DE als nationales Teilprojekt des europaweiten Projekts DARIAH-EU (Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities) eine digitale Infrastruktur für die geistes- und kulturwissenschaftliche Forschung in Deutschland.

    Mehr

    „Literaturgespräch“ am 27. Januar 2016, um 18 Uhr in der Villa Jungnikl zu Neuerscheinungen der deutschsprachigen Literatur mit Prof. Dr. Fotis Jannidis (Neuere deutsche Literaturgeschichte/Computerphilologie, Universität Würzburg).

    Mehr

    Am 25. und 26. Februar 2016 findet der 13. Workshop der Tagungsreihe <philtag/> an der Universität Würzburg statt.

    Mehr

    Für das Projekt »Automatische Extraktion von Konfigurationsinformationen aus Dramen« wird zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine studentische Hilfskraft gesucht.

    Mehr

    Projektarbeit: Extraktion von Strukturen aus Dramen

    08.03.2013

    Ausschreibung für ein Freies Projekt im BA Digital Humanities

    Mehr

    Veranstaltungen

    • DFG-Symposium „Digitale Literaturwissenschaft“

      Villa Vigoni, 09.-13.10.2017

    • PhilTag 14

      Vom 16.-17. März 2017 findet in Würzburg der 14. Workshop der DH-Tagungsreihe <philtag/> zum Themenschwerpunkt "Digitale Edition" statt.

    • PhilTag 13

      Am 25. und 26. Februar 2016 findet der 13. Workshop der Tagungsreihe <philtag/> an der Universität Würzburg statt.

    • Auftaktworkshop "Gattungsstilistik"

      Am 29. September 2014 findet der Auftaktworkshop der Nachwuchsgruppe “Computergestützte literarische Gattungsstilistik” am Lehrstuhl für Computerphilologie der Universität Würzburg statt.

    • <philtag n="12"/>

      Am Do.-Fr., den 18.-19. September 2014 findet am Institut für Deutsche Philologie der 12. Workshop der Reihe <philtag/> in Kooperation mit DARIAH-DE statt.

      Wie in den Jahren zuvor kommen dabei Wissenschaftler der Geistes- und Kulturwissenschaften zusammen, die verstärkt digitale Methoden in ihren Forschungen anwenden. Die Schwerpunkte der 12. Ausgabe sind Digitale Edition und Virtuelle Forschungsumgebungen sowie Computergestützte Analyseverfahren in den Geisteswissenschaften.

    • Workshop Computer-based analysis of drama
    • Workshop "TXM"

      The objective of the "Introduction to TXM" tutorial is to introduce the participants to the methodology of text analysis through working with the TXM software directly on their own laptop computers.

    • <philtag n="11"/>

      Am 26. und 27. September 2013 findet am Lehrstuhl für Computerphilologie und Neuere Deutsche Literaturgeschichte der Universität Würzburg philtag #11 statt.

      Wie in den Jahren zuvor kommen dabei Wissenschaftler der Geistes- und Kulturwissenschaften zusammen, die verstärkt digitale Methoden in ihren Forschungen anwenden.

    • Vorkurs Java Programmierung

      Der Vorkurs "Einführung in das Programmieren mit Java" vermittelt Studienanfängerinnen und Studienanfängern wichtige Grundlagen und Werkzeuge der Digital Humanities und soll dadurch den Studieneinstieg erleichtern.

    • Workshop Bloggen

      Workshop am 11. April 2013 zum Thema "Wissenschaftliches Bloggen in Deutschland: Geschichte, Perspektiven, praktische Umsetzung

    • Herbstkurs 2012

      Herbstkurs: “Vom Frühdruck zur (digitalen) Edition”

    • <philtag n="10"/>

      Am 27. und 28. September 2012 fand am Institut für Deutsche Philologie der zehnte Workshop der Reihe <philtag/> statt.

    • <philtag n="9"/>

      Am 23. und 24. September 2010 fand am Institut für Deutsche Philologie der neunte Workshop der Reihe <philtag/> statt.

    • <philtag n="8"/>

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Lehrstuhl für Computerphilologie und Neuere Deutsche Literaturgeschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. PH1
    Hubland Süd, Geb. PH1