piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für deutsche Sprachwissenschaft

    Infos für Erasmus- und Gaststudenten

    Fristen und Termine

    • Immatrikulationsfrist September bis November für das Wintersemester
    • Immatrikulationsfrist März bis April für das Sommersemester

    Am ersten Montag in der Vorlesungszeit findet um 13:00 eine Begrüßungsveranstaltung für alle ausländischen Studierenden statt, das sind alle Erasmus- und Programm-Studenten, Studierende des Masterstudiengangs "Germanistik als Fremdsprachenphilologie" (GaF) und Stipendiaten der Studienbörse.

    Im Wintersemester 2019/2020 findet diese Begrüßung am Montag, den 14. Oktober 2019 in Hörsaal 4 statt.

     

    Beratung für Erasmus- und Programmstudierende und für Studierende aus Partnerschaftsprogrammen der Germanistik

    Informationen zum Studium, zu den Modulen und zur Stundenplanung finden Sie unter diesem Link.

     

    Allen Erasmus- und Programmstudenten wird der Besuch der Übung GastStuBe (Gast-Studierenden-Betreuung), die mittwochs am Abend stattfindet, empfohlen. Wir möchten Ihnen dort die Grundlagen zum erfolgreichen Studieren an unserem Institut vermitteln – dazu gehört u. a. das Anfertigen von Referaten und Hausarbeiten – und uns mit ausgewählten Inhalten aus dem Themenbereich "deutsche Sprache und Kultur" beschäftigen.

    Auf dem Programm stehen u. a. eine Einführung in die deutsche Jugendsprache, ein Einblick in die deutsche Musikszene, ein gemeinsamer Theaterbesuch und eine Exkursion. Bitte melden Sie sich zu dieser Übung über WueStudy an.

    Ebenfalls am ersten Tag des Semesters wird für alle ausländischen Studierenden ein "Gaststubencafé" eingerichtet. Sie sind herzlich eingeladen, die Tutoren und Kommilitonen kennen zu lernen.

    Die Erasmus- und Programm-Studierenden - und nur diese - erhalten für Ihre Heimatuniversität für jede erfolgreich besuchte Veranstaltung einen ECTS-Schein. Wieviele Punkte Sie erhalten, erfahren Sie von Ihren Erasmus-Betreuern Dr. Sabine Krämer-Neubert und Dr. Peter Stahl.

    Die Studierendenvertretung der Universität Würzburg vertritt die Belange der Studierenden an der Universität und bietet zusätzlich ein breites Feld an Partys, kulturellen und informativen Veranstaltungen an.

    Auf der Homepage des Zentrums für Sprachen finden Sie unter anderem das Kursprogrammsowohl für semesterbegleitende Kurse als auch für Intensivkurse, die Teilnahmebedingungen und Informationen zu den Prüfungen.