Deutsch Intern
    Institut für deutsche Philologie

    Forschungsprojekte der Neueren Deutschen Literatur

    Forschungsprojekte

    Nachwuchsforschernetzwerk Cultural and Literary Animal Studies (CLAS)

    Forschungsprojekt Tiere

    DARIAH: Digital Research Infrastructure for the Arts and Humanities

    LiGo: Literaturwissenschaftliche Grundbegriffe online

    "Schauspielmusik - Ästhetik und Funktion im Drama der Neuzeit"

    TextGrid: Vernetzte Forschungsumgebung in den eHumanities

    WisNetGrid: Wissensnetzwerke im Grid

    Laufende Dissertationsprojekte:

    von Prof. Dr. Roland Borgards betreut:

    Alexander Döll: Theologie, Wissenschaft, Naturgeschichte. Über die Tiere in Lohensteins "Arminius"-Roman.

    Alexander Kling: Unter Wölfen. Figurationen der Zivilisation in Politik, Zoologie und Literatur (1650-1800).

    Marc Klesse: Archive der Kindheit. Pädagogik und Literatur von Sulzer bis Tieck.

    Esther Köhring: Tiere auf der Bühne (1800-2010): Theatralisieren, Animalisieren, Experimentieren.

    Frederike Middelhoff: Autotherio(bio)graphien – (Lebensbe-)Schreibende Tiere und ihre literarische (R)Evolution seit dem 18. Jahrhundert [Arbeitstitel].

    Hirosuke Tachibana: Ausnahmezustand und Volkssouveränität. Zum Problem der politischen Gemeinschaft bei Heinrich von Kleist.

    von Prof. Dr. Wolfgang Riedel betreut:

    Florian Beck: Das Meininger Hoftheater.

    Michael Burigk: Brechts Lyrik.

    Cordula Burtscher: Religion und Religionskritik bei Schiller.

    Gottfried Drywa: Th. Manns “Gotteserfindung” im Josephsroman.

    Specht: Charlotte von Kalb.

    Michael Storch: Döblin und die Naturphilosophie.

    Daniel Natorp: Cassirer.

    Maria Sawitzki: Celan und Physik.

    von Prof. Dr Fotis Jannidis betreut:

    Vikica Matic: Literarische Übergänge: Moderne Erzählelemente im Unterhaltungsroman der Weimarer Republik.

    Julian Schröter: Begriff und Hermeneutik der Selbstdarstellung für fiktionale Texte und den Fall Christian Kracht.

    Habilitationsprojekte

    Dr. Katrin Dennerlein: Formen und Funktion von Komik in der deutschsprachigen Komödie des 18. Jahrhunderts.

    Dr. Friederike Felicitas Günther: Heilsumkehr. Rilke und Celan

    Dr. Barbara Hunfeld:

    Dr. Katrin Max: Bürgerlichkeit und bürgerliche Kultur in der Literatur der DDR

    Dr. Martina Wernli: Feder lesen. Eine kleine Geschichte des Gänsekiels von der frühen Neuzeit bis ins 19. Jahrhundert 

    Editionen, Zeitschriften und Reihen:

    Arbeitsstelle Jean-Paul-Edition

    Digitale Faustedition

    Die Digitale Bibliothek

    Journal of Literary Theory

    Narratologia Contributioins to Narrative Theory Berlin/New York (de Gruyter)

    Zentrum für Digitale Edition

    Kleists Berliner Abendblätter (abgeschlossen)

    Contact

    Institut für deutsche Philologie
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. PH1