piwik-script

Deutsch Intern
    Lehrstuhl für Computerphilologie und Neuere Deutsche Literaturgeschichte

    <philtag n="10"/>


    Am 27. und 28. September 2012 findet am Institut für Deutsche Philologie der zehnte Workshop der Reihe <philtag/> statt.

    Veranstaltungsort

    Universität Würzburg,
    Am Hubland, 

    Neues Hörsaalgebäude, Übungsraum 02.002-02.004 (im 2. Stock).

    Der Weg zum Übungsraum ist ausgeschildert.

    Lageplan und Anreiseinformationen

     


    Donnerstag, 27.9.

    13:30 Kaffeepause

    14:15 Wolfgang Hegel (Universität Würzburg), easyDB als Bilddatenbank der Philosophischen Fakultät I 

    15:00 Gerfrid Müller (Akademie der Wissenschaften und der Literatur Mainz/Universität Würzburg), Hethitologie Portal

    15:45 Dag Hasse (Universität Würzburg), Arabic and Latin Glossary

    16:30 Kaffeepause

    17:00 Sabine Bartsch (TU Darmstadt), Web-Plattform Linguisticsweb

    17:45 Caroline Sporleder (Universität Saarland), Text Mining für historische Dokumente

    18:30 Pause

    19:30 Abendessen (Juliusspital, Würzburg) (Lage)

    Freitag, 28.9.

    09:00 Christof Schöch und Katrin Betz (Universität Würzburg), TextGrids Digitale Bibliothek: Erstellung und Nutzung einer TEI-basierten Textsammlung

    09:45 Marc W. Küster (FH Worms), XML-Print: Demonstration eines ergonomischen Satzsystems für komplexe Textstrukturen

    10:30 Kaffeepause

    11:00 Fotis Jannidis (Uni Würzburg), Zur historisch-kritischen Hybridedition des Faust

    11:45 Frank Steinicke (Universität Würzburg), Herausforderungen der Medieninformatik im Zeitalter der Cybergesellschaft 3.0 

    12:30 Mittagessen (Hubland-Mensa)

    KontaktArmin Volkmann

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Lehrstuhl für Computerphilologie und Neuere Deutsche Literaturgeschichte
    Am Hubland
    97074 Würzburg

    Find Contact

    Hubland Süd, Geb. PH1